Finden auf bernhard-becker.de

Energie-Frequenzen-Morphische Felder


Energie und die Wirkung beim Menschen!


Wussten Sie, dass jeder Mensch ein eigenes Energiefeld besitzt, und demnach ähnlich einer Batterie funktioniert, und warum dieser Bericht Ihr Leben ein wenig auf den Kopf stellen kann?

Das ganze ist nichts anderes als "Neue Physik".

Nur so neu wie viele Menschen glauben, ist die Physik nicht, denn dies dokumentierte bereits Albert Einstein im Jahre 1913.

Das wir auf einem riesengrossen Magneten (Erde) leben, die wiederum von anderen Magneten gesteuert und mit Energie versorgt wird wie z.B. die Sonne, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein.
Alle Lebewesen sind auch nichts anderes als Magneten, nur entsprechend kleiner, die sich einerseits auf dem Magneten Erde bewegen oder auch bewegt werden.

Überall dort fließt Strom, d.h., es existiert ein gewisser Elektronenfluss. Wie wir schon aus der Schulzeit wissen, existiert an negativ geladenen Stellen ein Überfluss, an posiven Stellen ein Mangel an Elektonen. Gesteuert wird das ganze System, insoweit es vom Menschen ausgeht, vom Gehirn. Dieser, normalerweise konstante Elektonenfluss, hält "ALLE TEILE" zusammen, die wir als Körper sehen.

Beispiel:

Der Arm hängt nicht an unserem Körper da dort ein Kugelgelenk in einer Pfanne sitzt wie viele glauben, sondern da hier ein konstanter Elektonenfluss -STROM- fliesst. 

Fliesst jetzt an irgendeiner Stelle dieser Strom nicht mehr in gewohnter und konstanter Stärke, gibt es entsprechende Reaktionen oder körperliche Symptome gleich welcher Art.
Hierbei spielt es absolut keine Rolle, ob das Symptom jetzt ein einfacher Husten oder Lungenkrebs heißt!

Diese Thematik wussten schon die Chinesen in Anbindung an ihre Kunst der Akupunktur, denn diese elektrischen Potentiale an der Hautoberfläche spiegeln den Verlauf des Nervensystems wider. (MERIDIANE)

Somit sind alle Lebewesen nichts anderes als mehr oder weniger grosse elektrische Batterien. Dabei gibt es, jetzt einmal auf den Menschen bezogen, solche die mehr, und andere die weniger Energie haben.
Dieses elektromagnetische Feld, das fühl und auch messbar ist, wird von manchen Aura genannt und oft als methaphysische oder spirituelle Energie bezeichnet.
Diese Definition ist nach meiner Sicht nicht korrekt, da es nichts anderes ist, als das von unseren Körpercellen  durch den Elektonenfluss erzeugte elektomagnetische Feld. Gesteuert wird das Ganze, wie Anfangs schon erwähnt, durch die komplexe Schaltzentrale Gehirn, insbesondere durch Emotionen die wir:

 

  • erlebt haben und somit auf Cellebene gespeichert sind.
  • ständig neue Emotionen in denen wir täglich hängen, meistens runterschlucken und sie nicht leben wie z.B. die meisten Kinder.
  • andere elektromagnetische Felder die ständig unseren Körper und damit die Gesundheit beeinflussen, wie der Fernseher, Menschen mit denen wir täglich in Kontakt sind,  ja der gesamte Kosmos.

 

Sie haben für sich sicherlich schon mehr als einmal den Spruch über die Lippen gebracht:

"Mit diesem oder jenem Menschen werde ich einfach nicht warm, etwas krasser, ich kann ihn nicht riechen".


Diese Disharmonie oder auch Harmonie in dem Moment wo etwas passt, finden wir in der gesamten Natur.

Malcom S. Southwood, ein englischer Heiler, hat diese Phänomene etwas näher betrachtet.
Er beobachtete z.B., dass Rotkelchen nie gemeinsam mit einem Spatzen oder Hausschwalben nie mit einer Mehlschwalbe nisten, obwohl sie sich sehr ähnlich sind. Es liegt einfach daran, dass die Frequenz ihrer elektromagnetischen Felder absolut unterschiedlich sind.
Das ganze führt so weit, wie er im Tierreich beobachten konnte, dass Tiere in Situationen wo sie sich absolut unwohl fühlen, mit einer Lähmung oder anderen Krankheitssymptomen reagierten. Erst als diese Tiere räumlich getrennt wurden, setzte der Genesungsprozess ein und zwar ohne Tierarzt.

Beim Menschen geschieht nichts anderes.


Sie gehen Abends noch einmal schnell einkaufen, und kommen nach 2 Stunden völlig genervt nach Hause.

Was war geschehen?

Es ist nichts anderes passiert, als dass Sie energetisch leer sind. Abgezockt von Menschen im Massenbewusstsein. Überall wo eine Ansammlung von Personen existiert, findet eine Vermischung der Energien statt. Je nachdem wie voll oder leer Ihre eigene Batterie ist, fließt die Energie (Strom) vom einen zum anderen Menschen. Sie glauben garnicht wieviel "MÜLL von Energie" im Massenbewusstsein fliesst.

Oder Sie tun Dinge, nur einem anderen Menschen (zu) liebe. Emotional ist das auf Dauer so, wie wenn Sie sich ein Kantholz vor den Kopf donnern. Sie dürfen lernen, dass Sie der wichtigste Mensch in Ihrem Leben sind !! Nicht Ihre Eltern, Ihre Kinder oder Ihr Partner, nein Sie

Wer ein bisschen intensiver in die Materie einsteigen möchte, der schaut auf Besessenheit und Heilung oder Seelenbefreiung nach. Diese Erfahrungserichte machen viele Dinge verständlicher

 

Damit sind wir bei einem weiteren interessanten Kapitel, nämlich der Harmonie und Disharmonie in zwischenmenschlichen Beziehungen.

Doch vorher möchte ich Ihnen noch 2 Beispiele geben, von welch grosser Bedeutung eine Anhäufung gewisser Energien sein kann.


1. Sie möchten beim Arzt Ihren jährlichen Check-Up machen die sogenannte VOR SORGE UnterSUCHUNG!

Alleine die Wortkombination ist schon gigantisch. Sie SUCHEN nach etwas, VOR dem Sie sich SORGEN müssen!!

Dies hat schon Wirkung im Unbewussten, doch das ist ein Kapitel für sich.

Bei dieser Untersuchung diagnostiziert der Arzt bei ihnen Bluthochdruck, obwohl Sie nie vorher ein Problem damit hatten. Das kann natürlich sein, aber ich bin sicher, dass weder der Arzt noch Sie sich fragen, wer vorher im Sprechzimmer war.

Angenommen 1 oder 2 Patienten vor Ihnen waren wirklich Blutdruck Patienten, dann ist in diesem Fall das Sprechzimmer z.Tl. noch mit der Energie Ihrer Vorgänger belastet. Der Arzt trägt dann seinen Teil noch bei, da er in seiner Wahrnehmung vielleicht noch beim letzten Patienten ist, und somit unbewusst das Thema Blutdruck auf Sie projeziert. Interessant, nicht wahr? Aber real, und das könnte ein Leidensweg für Sie werden.

Wer sich ein wenig mit Familienstellen auskennt, weiß um diese Phänomene der morphischen Felder.

 

2. 100 Menschen sollen ein riesiges Kreuzworträtsel lösen. Alle diese Menschen sind von ihrem Wissensstatus und IQ gleich angesiedelt.

Diese Gruppe wird nun geteilt in jeweils 50 Personen. Die erste Gruppe geht in einen Raum und beginnt mit dem Kreuzworträtsel. Nach ca. 2 Stunden sind sie fertig.
Anschließend beginnt die zweite Gruppe mit dem selben Rätsel und im gleichen Raum wie die 50 Personen vorher. Jetzt die Frage:

In welchem Zeitraum wird diese Gruppe das Rätsel lösen?

1. In mehr als 2 Stunden?
2. In exakt 2 Stunden?
3. In deutlich weniger als 2 Stunden?


Ganz einfach. Die zweite Gruppe wird deutlich weniger an Zeit brauchen als die Erste, da sowohl die Gedanken- als auch Lösungsenergie im Raum noch existiert, die sich in ihrer Wirkung auf diese Menschen positiv äußert.

Sehr spannend, finden Sie nicht auch.

Das Wissen, das mit all diesen Dingen einhergeht, kann sehr von Nutzen für Sie sein, wenn Sie wissen wie Sie es einsetzen. Hier kann aber auch der Schlüssel für Ihren Misserfolg liegen.

Wenn Sie dies einmal bewusst wahrnehmen möchten, dann kommen Sie an eines meiner  SEMINARE.

Sie wollen wissen wie es im zwischenmenschlichen Bereich weiter geht, dann schauen Sie doch demnächst wieder auf diese Seite. Ich freue mich auf Sie

Euer

Bernhard

 

 

 

 

 



Mein aktueller Tipp! 

Seelenbefreiung oder Seelenfragmentbefreiung

Diese Skripte sind in erster Linie für interessierte Laien gedacht oder solche Menschen, die mit ihren bisher angewandten Therapieformen, nicht weiter kommen.

Bei den hier aufgeführten Techniken handelt es sich in erster Linie um Seelenbefreiungs- und Seelenfragment-Therapie. ...

Hier gibts mehr darüber

 

 

 

 

 

Bernhard "Freeman" Becker
"Der mit der Seele flüstert"
Aktuell Heidelberg
Tel. +49 6221-
8935481   Mobil  +49 151-25392937
Web: www.bernhard-becker.de       Mail: ichwill(at)Bernhard-becker.de
© 1999-2017


 

 

letzte Änderung am 14.06.2017